Polizei NRW: Schwer verletzt nach Sturz mit dem Fahrrad

Polizeiweste

Hövelhof (ddna)

Hövelhof, Allee, Höhe Haus-Nr. 25

Freitag, 10. September 2021, 19:45 Uhr

Zur Unfallzeit befuhr ein 65-jähriger Mann mit seinem Fahrrad den gepflasterten Radweg der Straße Allee in Hövelhof. Nach Zeugenaussagen kam er im Bereich einer leichten Rechtskurve mit seinem Rad zu Fall. Auf Grund seiner erlittenen Kopfverletzungen wurde der Radfahrer von den eingesetzten Rettungskräften zur stationären Behandlung in ein Paderborner Krankenhaus eingeliefert. Der Radfahrer trug zur Unfallzeit keinen Helm.

Quelle: Polizei Paderborn, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)