Unfall BW: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fußgänger

Polizeiauto

Ludwigsburg (ddna)

Auf Höhe der Zufahrt zum Sportfliegerclub wollten mehrere Fußgänger am Samstagabend die Kreisstraße 1013 vom Flugplatz kommend in Richtung Malmsheim überqueren. Während drei Personen aus der Gruppe die Fahrbahn bereits überquert hatten, trat ein 22-Jähriger gegen 22:15 Uhr auf die Fahrbahn, wo er von einem in Richtung Perouse fahrenden Mercedes CLA einer 38 -Jährigen erfasst wurde. Der 22-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der an dem Mercedes entstandene Sachschaden wurde auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Nachdem die Mercedes – Fahrerin an der Unfallstelle angehalten hatte, wurde sie aus der Gruppe heraus verbal angegangen und beleidigt, weshalb gegen einzelne Personen nun wegen Beleidigung ermittelt wird. Augenzeugen des Unfalls und deren Beleidigung werden gebeten, sich unter 0711 6869-0, bei der Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)