Polizei NRW: Beifahrertür geöffnet – Radfahrer ernsthaft verletzt

Polizeiauto

Recklinghausen (ddna)

Am Sonntag gegen Nachmittag wollte eine 52-jährige Beifahrerin aus Recklinghausen an der Bochumer Straße aus einem stehenden Auto aussteigen. Dabei übersah sie einen vom hinten heranfahrenden Radfahrer. Der 61-jähriger Recklinghäuser kollidierte mit der Tür, stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen transportierte ihn in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand außerdem geringer Sachschaden.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)