Blaulicht Niedersachsen: Fahren ohne Führerschein in Lamspringe

Polizeiband

Hildesheim (ddna)

Bad Salzdetfurth / Lamspringe (erb) – In der Nacht vom 12. auf den 13. September 2021 kontrollierten Beamte der Polizei Bad Salzdetfurth einen PKW in der Hauptstraße in Lamspringe. Während der Verkehrskontrolle händigte der 33- jährige Fahrer aus Tangermünde einen ausländischen Führerschein aus. Bei einer genaueren Überprüfung stellte sich jedoch heraus, dass der Führerschein im Inland keine Gültigkeit entfaltet. Die Weiterfahrt musste daher untersagt werden. Nunmehr erwartet nicht nur den Fahrer eine Anzeige, sondern auch den Fahrzeughalter, welcher sein Fahrzeug unter diesen Voraussetzungen nicht zur Verfügung hätte stellen dürfen.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)