Polizei NRW: Körperliche Auseinandersetzung in Buer

Polizeiweste

Gelsenkirchen (ddna)

Am Sonntagabend, 12. September 2021, ist es um 19:45 Uhr an der Goldbergstraße in Buer zu einer Auseinandersetzung gekommen, bei der drei Polizeibeamte leicht verletzt wurden. Die Beamten waren in ihrer Freizeit unterwegs, als es zu einer Auseinandersetzung mit vier Gelsenkirchenern kam. Die Ursachen und Hintergründe des Streits sind noch nicht geklärt. Die Ermittlungen dauern an und werden aus Neutralitätsgründen von der Polizei Krefeld übernommen. Auch die Pressearbeit diesbezüglich wird von der Pressestelle des Polizeipräsidiums Krefeld übernommen.

Quelle: Polizei Gelsenkirchen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion