Blaulicht BW: (HDH) Nicht aufgepasst / Beim Rückwärtsfahren stieß ein 45-Jähriger am Sonntag mit einem fahrenden Auto zusammen.

Polizeiauto auf der Straße

Ulm (ddna)

Nach einer Fahrzeugauktion fuhr der 45-Jährige am Abend rückwärts von seinem Stellplatz auf einem Parkplatz in der Siemensstraße aus und wollte seinen Hyundai auf einen Autotransporter laden. Dabei übersah er einen vorbeifahrenden VW. Die Autos stießen zusammen und es entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Bei der Unfallaufnahmen rochen die Polizisten Alkohol. Das bestätigte auch der Alkomattest. Der 45-Jährige musste eine Blutprobenentnahme abgeben. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)