Polizei NRW: Versuchter Einbruch in Lebensmittelgeschäft

Polizeiweste

Lennestadt (ddna)

Am Sonntag (12. September 2021) haben zwischen 23:20 und 23:55 Uhr zwei Unbekannte versucht, in einen Verbrauchermarkt in der Meggener Straße in Lennestadt – Meggen einzubrechen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stellten sie dafür eine mitgebrachte Holzleiter an das Gebäude, stiegen auf das Dach und begannen dort, Dachpfannen abzudecken. Jedoch löste während ihrer Arbeiten der Alarm aus, sodass sie umgehend flüchteten. Die Polizei leitete sofort eine Nahbereichsfahndung ein, die jedoch negativ verlief.

Aufgrund von Zeugenbeobachtungen lassen sich die Täter folgendermaßen beschreiben:

Täter1:

– normale Statur – Größe: zwischen 170 cm und 175 cm – Bekleidung: Steppjacke, Mütze – Vorschlaghammer in der Hand

Täter2:

– dünne/ hagere Statur – Größe: zwischen 170 cm und 175 cm, größer als Täter 1 – Bekleidung: Jeanshose, Kapuzenjacke bzw. -pullover – Sturmhaube – länglicher Gegenstand in der Hand (vermutlich Vorschlaghammer oder Brecheisen)

Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sicherte Spuren.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)