Blaulicht BW: Zeugen zu möglicher Straftat gesucht

Polizeiauto auf der Straße

Ludwigsburg (ddna)

Ein Vorfall am frühen Sonntagmorgen beschäftigt die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg. Ein Augenzeuge meldete gegen 5:30 Uhr über Notruf, dass er am Ludwigsburger Bahnhof auf einen 37 -Jährigen getroffen sei, der über Schmerzen im Arm klagte. Der betrunkene Mann vermisste zudem seine Armbanduhr. Bislang ist unklar, wie und vor allem wo dem 37-Jährigen seine Uhr abhandenkam. Auch die Entstehung seiner Verletzungen ist noch nicht geklärt. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise zur Aufklärung des Vorfalls. Augenzeugen können sich unter 0800 1100225 melden.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)