Blaulicht BW: Exhibitionist auf Augenzeugen gesucht

Polizeiauto

Stuttgart – Sillenbuch (ddna)

Ein Mann hat am späten Montagabend (13. September 2021) auf einem Spielplatz an der Melonenstraße offenbar unsittliche Handlungen an sich vorgenommen. Der Mann onanierte mutmaßlich kurz nach 23 Uhr mit heruntergelassener Hose auf dem dortigen Spielplatz und blickte währenddessen auf sein Smartphone. Eine 37-jährige Anwohnerin beobachtete dies und sprach den Mann an, der daraufhin in Richtung Schemppstraße flüchtete. Eine Fahndung der alarmierten Polizisten verlief erfolglos. Der Unbekannte soll zirka 25 Jahre alt und 180 Zentimeter groß gewesen sein und kurze dunkle Haare gehabt haben. Des Weiteren war er mit einer kurzen dunklen Hose sowie einer dunklen Jacke bekleidet.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)