Blaulicht Niedersachsen: Gegenstände aus Rucksack gestohlen Zeugenaufruf

Zwei Polizisten

Hildesheim (ddna)

HILDESHEIM- (kri) – Am gestrigen Tag, 13. September 2021, hielt sich ein 42- jähriger Hildesheimer in der Fußgängerzone in Hildesheim auf und bot im Bereich Almsstraße Ecke Wallstraße Zeitungen zum Verkauf an. Seinen blauen Rucksack hatte er an einen Fahnenhalter gehangen. Während er gegen Nachmittag eine Zeitung verkaufte, nahm ein Unbekannter den Rucksack an sich, lief davon und stahl mehrere Gegenstände aus der Tasche. Den Rucksack ließ der Täter auf der Flucht achtlos zurück. Der Hildesheimer fand ihn in der Nähe an einem Straßenschild wieder.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion