Blaulicht Niedersachsen: Gelbe Säcke in Brand geraten

Polizeiweste

Uslar (ddna)

USLAR (zi.) Aus bisher unbekannter Ursache gerieten in der Nacht zu Dienstag (14. September 21) mehrere an einer Hauswand an der Ecke Kurze Straße / Isertorweg liegende gelbe Säcke in Brand. Der Brand wurde durch die eingesetzten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Uslar gelöscht. Durch die bis zu 2,50 m hohen Flammen wurde die Hausfassade geschwärzt. An einem am Gebäude angebrachten Schaukasten entstand Sachschaden. Zeugenhinweise erbittet das Polizeikommissariat Uslar unter der Tel.-Nr. 0557100-0.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)