Polizei NRW: Polizei sucht Zeugen nach Raub

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Alsdorf (ddna)

Ein 55-Jähriger ist gestern Morgen (13. September 2021) am Denkmalplatz Opfer eines Raubes geworden. Zwei Unbekannte, die dem Mann zunächst entgegen gekommen waren, drehten sich im Vorbeigehen plötzlich um und griffen ihn von hinten an. Sie stahlen die Geldbörse des am Boden liegenden Opfers und flüchteten nach der Tat in Richtung Übacher Weg.

Ein Täter wird beschrieben als etwa 1,70m groß, bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpullover und einer Bluejeans. Der andere Täter war dunkel gekleidet.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zu den Tätern oder deren Fluchtrichtung machen können, werden gebeten, sich unter 02417-33401 oder (außerhalb der Bürozeiten) unter 02417-34210 zu melden.

Quelle: Polizei Aachen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)