Unfall Niedersachsen: Unfallbericht v. 14.09.2021

Unfallfoto 2

Bild: Unfallfoto 2 (Polizeiinspektion Goslar presseportal.de)

Goslar (ddna)

Unfall mit schwerverletzter Seniorin

Am Di., 14. September 2021, 16:05 Uhr, befuhr eine 94-jährige Frau aus Langelsheim mit ihrem Elektromobil (E-Quad) die L 515, Langelsheim in Richtung Bredelem.

Hinter der Einmündung zur Rosenstraße wollte sie nach links auf den dortigen Radweg wechseln. Als sie abbog, wurde sie von einem nachfolgenden Pkw Audi eines 73-jährigen Liebenburgers überholt. Beim Zusammenprall der beiden Fahrzeuge stürzte die Seniorin auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei schwer, sie wurde nach der Erstversorgung durch einen Notarzt zur weiteren Behandlung nach Goslar in die Klinik gebracht.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca 1.500 Euro.

Die Polizei Langelsheim bittet Unfallzeugen, sich unter 05326-978780 zu melden.

Otto Brodthage, Polizeihauptkommissar

Quelle: Polizeiinspektion Goslar, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)