Blaulicht Niedersachsen: Vier Verletzte bei Unfall

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Emsbüren (ddna)

Am Montagmorgen ist es auf der Schüttorfer Straße zu einem Unfall zwischen einem Bus und einem Lkw gekommen. Der 67-jährige Busfahrer aus Hagen überquerte gegen 9:45 Uhr die Schüttorfer Straße in Richtung Paxtonstraße. Dabei übersah er den von rechts kommenden Lkw eines 59- jährigen Nordhorners. Es kam zum Zusammenstoß. Drei Insassen des Busses im Alter zwischen 70 und 80 Jahren sowie der Lkw – Fahrer wurden leicht verletzt. Der Bus war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen anderen ersetzt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf etwa 40.000 Euro beziffert. Die Polizei ermittelt.

Quelle: Polizeiinspektion Emslandfschaft Bentheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)