Unfall NRW: Radfahrer bei Verkehrsunfall ernsthaft verletzt

Polizeiweste

Hamm – Mitte (ddna)

Schwer verletzt wurde ein 54-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Werler Straßee Straße gestern (14. September 2021). Am Abend befuhr der Radfahrer die Werler Straße in südlicher Richtung. Ein 48-jähriger Opel Mocca – Fahrer befuhr die Hohe Straße in östlicher Fahrtrichung und beabsichtigte dann auf die Werler Straße nach rechts abzubiegen. Im Kreuzung kam es zum Zusammnestoß, wobei der Radfahrer stürzte. Der 54-Jährige wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär behandelt wird. Es entstand geringer Sachschaden bei dem Unfall.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)