Polizei NRW: Recklinghausen/ Einbrüche und Diebstahl

Polizeiband

Recklinghausen (ddna)

Recklinghausen

Am Dienstag stellte ein Angestellter der Stadtbibliothek, gegen Abend, an der Augustinessenstraße einen schweren Diebstahl fest. Unbekannte stahlen eine Playstation aus einem verschlossenen Regal. Der genaue Tatzeitraum ist unklar. Täterhinweise liegen nicht vor.

Unbekannte drangen heute Morgen, zwischen 5:10 und 5:40 Uhr, in eine Schneiderei auf der Schaumburgstraße ein. Sie stahlen Bargeld, Kleidung und Schlüssel. Eine Zeugin hörte den Alarm und verständigte die Polizei.

An der Herner Straße warfen Unbekannte die Notausgangstür eines Baumarktes mit einem Gullydeckel ein. Sie stahlen elektronische Geräte. Die Täter flüchteten unerkannt vom Tatort. Die Tat ereignete sich in der Zeit von Dienstag, 21 Uhr, bis heute, 7:20 Uhr.

Herten

Zwischen Samstagnacht und Montagmorgen stahlen Unbekannte einen Anhänger (Zentralachsanhänger) mit Recklinghäuser Kennzeichen von der Distelner Straße. Täterhinweise liegen nicht vor.

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)