Blaulicht BW: Unfallflucht – Magnettafeln entwendet – Unfälle

Einsatz mit Fahrzeugen

Aalen (ddna)

Essingen: Unfall beim Abbiegen

Am Mittwoch gegen Vormittag befuhr ein 21-jähriger BMW-Lenker die Ferdinand-Porsche-Straße und wollte nach links auf ein Firmengelände abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden VW eines 56-Jährigen. Beim Zusammenprall der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Aalen: Wagen übersehen

Am Mittwoch gegen Morgen befuhr eine 22-jährige Opel-Lenkerin die Behringstraße und wollte diese – über die Keplerstraße – geradeaus queren. Hierbei übersah sie einen 20-jährigen VW-Lenker, welcher die bevorrechtigte Keplerstraße in Fahrtrichtung Himmlinger Weg befuhr. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3.500 Euro.

Schwäbisch Gmünd: Magnettafeln entwendet

An einem Fahrzeug, welches am Dienstag zwischen 16 und 17 Uhr in der Pfarrer – Vesenmayer – Straße geparkt war, wurden zwei Metalltafeln mit der Aufschrift „Bergwacht im Einsatz“ und „DRK im Einsatz“ entwendet. Hinweise auf den Diebstahl oder den Verbleib der Tafeln erbittet der Polizeiposten Bettringen unter 07171 / 7966490

Mutlangen: Unfallflucht

Am Dienstag gegen Morgen stellte eine 24- jährige Frau ihren Audi auf dem Parkplatz einer Arztpraxis in der Wetzgauer Straße ab. Als sie gegen 9:30 Uhr an ihr Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie eine Beschädigung im Bereich der Beifahrertür fest. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Hinweise erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter 07171 / 3580

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion