Polizei NRW: Unterschlagenes Auto weiterverkauft – Fotofahndung

Polizeiweste

Essen (ddna)

45307 E- Kray / 40233 D – Lierenfeld:

Heute vor einem Jahr (15. September) erstattete ein Düsseldorfer Autovermieter Strafverfahren, nachdem Kunden einen gemieteten Mercedes C220 trotz mehrfacher Aufforderung nicht zurückbrachten. Ermittlungen der Düsseldorfer Polizei ergaben, dass das Auto am Mittwoch (2. September 2021) auf dem Gelände einer Tankstelle in Essen – Kray für 29.000 Euro weiterverkauft wurde. Der Standort des Fahrzeuges und der nichtsahnende Käufer konnten nach knapp 3 Wochen ausfindig gemacht werden.

Die Polizei Essen hat die Ermittlungen hinsichtlich des Warenbetrugs übernommen und sucht in diesem Zusammenhang weiter nach dem unbekannten Verkäufer des Mercedes.

Bei dem Verkauf konnten Fotos des Unbekannten aufgenommen werden, die wir unter folgendem Link veröffentlicht haben: https:/izei.nrwndungenekannte-tatverdaechtigeen-betrug-0

Wenn Sie den Mann auf den Fotos kennen oder wissen wo er sich aufhält, melden Sie sich bitte unter der 0201-0 bei der Polizei Essen. e

Quelle: Polizei Essen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)