Blaulicht BW: Vorfahrt missachtet – Unfall verursacht

Einsatz mit Fahrzeugen

Mannheim – Vogelstang (ddna)

Am Dienstagmorgen, 9:45 Uhr, fuhr eine 52-Jährige Citroen-Fahrerin auf dem rechten Fahrstreifen der Magdeburger Straße in Richtung Feudenheim. Auf Höhe der Sachsenstraße versuchte ein 80-Jähriger Ford-Fahrer von dort kommend in die Magdeburger Straße einzubiegen ohne auf die Vorfahrt der 52-Jährigen zu achten. Diese konnte einen Zusammenstoß nur noch durch Bremsen verhindern. Der hinter ihr fahrende LKW-Fahrer konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Citroen auf. Hierbei entstand ein Sachschaden von insgesamt 10.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme staute sich zwischenzeitlich der Durchgangsverkehr. Zur Klärung der Verantwortlichkeiten der einzelnen Fahrer hat das Polizeirevier Mannheim – Käfertal die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die zur Klärung des Unfallhergangs beitragen können, können sich unter 0621 71849-0 melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)