Blaulicht Niedersachsen: Autobahnpolizei Pkw – Fahrer trotz Fahrverbot auf der Autobahn 1 in Höhe der Gemeinde Harpstedt kontrolliert

Zwei Polizisten

Delmenhorst (ddna)

Gestern Abend (16. September 2021) stoppten Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn einen Pkw auf der Autobahn 1, der zuvor auf der Richtungsfahrbahn Bremen unterwegs war.

Bei der Kontrolle des 39-jährigen Fahrers aus Duisburg auf einem Parkplatz in Höhe der Ortschaft Harpstedt mussten die Beamten feststellen, dass gegen ihn ein Fahrverbot vorlag, da dem Mann den Führerschein entzogen worden war. Der von ihm ausgehändigte Führerschein, den er bereits bei der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde hätte abgeben müssen, wurde von den Beamten sichergestellt.

Gegen den Mann wurde ein Strafanzeige wegen Fahrens ohne Führerschein eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion