Blaulicht BW: Brand einer Halle

Polizeiauto

Villingen (ddna)

Aus unbekannter Ursache kam es gegen Morgen zum Brand einer Kfz – Werkstatt in der Altstadtstr. in Villingen. Die verständigte Feuerwehr Villingen, welche sich mit 45 Kräften im Einsatz befand, konnte trotz eines sofortigen Löscheinsatzes nicht verhindern, dass das Gebäude bis auf die Grundmauern abbrannte. Neben dem Gebäude wurden auch mehrere Wagen, die sich in und vor der Halle befanden, nicht unerheblich beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100.000 ,- Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion