Polizei NRW: Polizisten beenden 17 Alkohol – und Drogen – Fahrten – Diverse Führerscheine beschlagnahmt – Strafanzeigen

Seit Freitagabend (17. September 2021) haben Polizisten in Köln, Leverkusen und auf den umliegenden Autobahnen 11 Fahrten unter Alkohol und 6 unter Einfluss von Drogen beendet, Blutproben angeordnet und unterschiedliche Führerscheine beschlagnahmt.