Blaulicht Niedersachsen: POL-GÖ: (356/2021) Öffentlichkeitsfahndung nach Rollerdiebstahl Ende Juli in Polizei fahndet mit Bildern aus Überwachungskamera nach mutmaßlichem Täter

Mutmaßlicher Täter

Bild: Mutmaßlicher Täter (Polizeiinspektion Göttingen presseportal.de)

Göttingen (ddna)

Gemeinde Gleichen, Ortsteil Reinhausen, Knüllstraße Donnerstag, 29. Juli 2021, gegen Abend

REINHAUSEN (jk) – Mit zwei Aufnahmen aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizeiwache Gleichen nach einem mutmaßlichen Kleinkraftrad – Dieb. Der abgebildete, Mann ist nach derzeitigem Stand der Ermittlungen dringend verdächtig, am Abend des 29. Juli 2021 von einem Grundstück in der Knüllstraße in Reinhausen (Landkreis Göttingen) einen silbernen Motorroller, Hersteller Kwang Yang, Typ KYMCO, mitsamt Motorradhelm, Gepäckkoffer und Nierengurt im geschätzten Gesamtwert von rund 5.000 Euro gestohlen zu haben. Zur Identifizierung des Tatverdächtigen und Ermittlung seines Aufenthaltsortes hat das Amtsgericht Göttingen auf Antrag der Staatsanwaltschaft jetzt die Öffentlichkeitsfahndung angeordnet.

Beschreibung: ca. 175 cm groß, athletische Figur, kurzes Haar (abrasiert), bekleidet mit kurzer Hose, T- Shirt, Weste, Tätowierung am rechten Bein.

Quelle: Polizeiinspektion Göttingen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion