Blaulicht BW: Polizei konnte bei Personenkontrolle Drogen sicherstellen

Polizeiauto auf der Straße

Freiburg (ddna)

Am Samstag (25. September 2021) gegen Abend führte eine Polizeistreife im Bereich der Schützenstraße eine Jugendschutzkontrolle durch.

Im Verlaufe der Kontrolle stellte sich heraus, dass die 16-jährigen Jugendlichen Drogen bei sich führte. Nach erfolgter Kontrolle wurde der Mann an seine Eltern übergeben. Gegen den Jugendlichen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion