Blaulicht Niedersachsen: Einbruch in einen Kiosk in Wardenburg / Augenzeugen gesucht

Wohnungseinbruch

Delmenhorst (ddna)

Gestern gegen Mitternacht (26. September 2021) verschafften sich Unbekannte durch Aufhebeln einer Kellertür Zutritt in einen Kiosk in der Hunoldstraße in Wardenburg und stahlen aus einem Tresor Bargeld.

Der entstandene Gesamtschaden wurde auf rund 8.200 Euro geschätzt.

Die Beamten der Polizei Wildeshausen leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Augenzeugen, die Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können. Diese werden unter 044310 von der Polizei Wildeshausen entgegengenommen.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)