Veranstaltungen in Thüringen auf die wir uns freuen können

Findet statt, findet nicht statt, findet statt…? Diese Frage können wir alle nicht mehr hören. Seien wir optimistisch und gehen einfach mal davon aus, dass bald alles wieder stattfinden kann! Irgendwann werden wir uns nur noch blass an all die abgesagten Veranstaltungen erinnern können, weil es neue tolle Events in Thüringen gibt. Hier eine Auswahl für die nächste Zeit:

morgige Veranstaltungen:

  • Das Event „Die Verwandlung“ kommt nach Meiningen. Es wird am Dienstag den 28. September 2021 um 10:00 Uhr in Meininger Theater/Kammerspiele stattfinden. Die Eintrittspreise beginnen bei 18 Euro.

    Weitere Termine:
    – Mittwoch den 29. September 2021 in Meiningen

    Zum Ticketverkauf

Veranstaltungen diese Woche:

  • Wer Kultur interessiert ist, dem könnte die Veranstaltung „Kabarett-Dinner inkl. Menü mit dem“ in Erfurt interessieren. Es findet am Samstag den 2. Oktober 2021 statt. Tickets gibt es schon für 62 Euro.

    Weitere Termine:
    – Samstag den 20. November 2021 in Erfurt

    Zum Ticketverkauf

  • Lust zu Lachen? Am Freitag den 1. Oktober 2021 kommt Kabarett Erfurter Puffbohne nach Erfurt. Die Show wird um 19:30 Uhr beginnen. Die Eintrittspreise beginnen bei 23 Euro.

    Weitere Termine:
    – Samstag den 4. Dezember 2021 in Erfurt
    – Freitag den 7. Januar 2022 in Erfurt
    – Freitag den 25. Februar 2022 in Erfurt

    Zum Ticketverkauf

  • Am Freitag den 1. Oktober 2021 ist Winterfylleth in Jena. Das Konzert startet um 20:00 Uhr in Kassablanca Gleis 1. Die Tickets beginnen bei 29 Euro.Swansea Constellation & Doomstar Bookings präsentieren:Autumn Equinox European Tour 2020 with:PANOPTICON [ US • Nordvis ]Winterfylleth [ UK • Candlelight Records ]Alda [US • Eisenwald ]PANOPTICONMit ihrem Ursprung in Louisville/Kentucky werden die schwarzmetallischen Waldmänner, Naturmystiker und Politaktivisten PANOPTICON einen Tourstop im Jenaer Casablanca einlegen. Das Quintett um Austin L. Lunn wird euch mit seinen legendären analogen Sounds, wildem und dennoch präzise durchdachtem und ausgeführtem Songwriting in einen meditativen Zustand versetzen und von Gedanken an ein Leben außerhalb der Gesellschaft und im Einklang mit der Natur berichten. WINTERFYLLETHMeditativ und naturverbunden zeigen sich auch Winterfylleth mit nordischem, aber stets atmosphärischem Black Metal und punktgenau eingewobenen Folk-Elementen. Wehmütig lassen einen die repetitiven Soundscapes und sagenhaften Leads des Fünfköpfigen Gespanns aus Manchester/UK gedanklich in die malerischen Weiten der Britischen Naturlandschaften hinfort reißen. ALDAEindeutig der ‚cascadian connection‘ zuzuschreiben spicken Alda aus Tacoma/Washington ihren Black Metal mit Elementen aus Folk und Americana. Alda, das Naturerleben thematisierend, spielen mit wildromantischen Stimmungen und in sich gekehrten ruhigen Momenten – eine vertonte Wanderung durch moosige Wälder und entlang nasskalter Felsklüfte mit Blick auf erhabene Gebirgszüge. Mal melancholisch, mal rau bekommt man das Gefühl, die Musik würde leben und atmen.

    Zum Ticketverkauf

  • Am Sonntag den 3. Oktober 2021 ist Zonenrocker in Gera. Das Konzert startet um 19:00 Uhr in Kultur- und Kongresszentrum Gera. Eintritt gibt es für 52 Euro.Nachdem riesen Erfolg der Tour „30 Jahre Mauerfall“ im Jahre 2019 gibt es nun eine weitere Auflage der Erfolgsstory. Das Jahr 2020 ist das Jahr der 30 Jahre Wiedervereinigung eines geteilten Deutschlands. Gemeinsam mit den Fans feiern die Zonenrocker mit eigenem philharmonischen Orchester, sowie den Stargästen Quaster (Puhdys), Mike Kilian (Rockhaus) & Anja Krabbe dieses geschichtsträchtige Ereignis. Mit neuem Bühnenbild und einer ordentlichen Portion Rock`n Roll gehen die Musiker erneut auf Tour. Und dabei werden ganz sicher auch die Leisen Töne wieder nicht zu kurz kommen. Gänsehaut und Tränen sind dabei inklusive. Gehen Sie mit auf eine Zeitreise durch 50 Jahre grandioser Musikgeschichte verpackt im neuen modernen Sound und eigens dafür geschaffenen grandiosen Arrangements. Schwelgen Sie in Erinnerungen und entdecken Sie viel Neues!

    Zum Ticketverkauf

Veranstaltungen nächste Woche:

  • Lust zu Lachen? Am Samstag den 9. Oktober 2021 kommt die Comedy-Show „Fettnäppchen – Mein Männlein steht im Walde – Ich glaub’s hackt!“ nach Erfurt. Es wird um 19:30 Uhr beginnen. Die Tickets beginnen bei 24 Euro.

    Weitere Termine:
    – Freitag den 10. Dezember 2021 in Arnstadt

    Zum Ticketverkauf

  • Wer auf Jazz und/oder Blues Musik steht, der kann sich freuen. Das Konzert „Gisela Horat Trio“ kommt nach Weimar. Es wird am Donerstag den 7. Oktober 2021 um 20:00 Uhr in mon ami stattfinden. Die Eintrittspreise beginnen bei 12 Euro.Jazz und Blues
    Der Blues hat tiefe Wurzeln in der amerikanischen Geschichte, insbesondere in der Geschichte der Afroamerikaner. Der Blues entstand im 19. Jahrhundert auf den Plantagen der Südstaaten. Seine Erfinder waren Sklaven, ehemalige Sklaven und die Nachkommen von Sklaven – afroamerikanische Farmpächter, die bei der Arbeit auf den Baumwoll- und Gemüsefeldern sangen. Die Musik hat sich aus afrikanischen Spirituals, afrikanischen Gesängen, Arbeitsliedern, Feldgesängen, ländlicher Pfeifen- und Trommelmusik, Erweckungshymnen und Country-Tanzmusik entwickelt hat.

    Ohne Blues keine Rolling Stones
    Der Blues hat viele andere Musikstile beeinflusst. Blues und Jazz sind eng miteinander verwandt; so bahnbrechende Jazzmusiker wie Jelly Roll Morton und Louis Armstrong verwendeten Blues-Elemente in ihrer Musik. Auch in der Soul-Musik und im Rhythm and Blues finden sich eindeutige Blues-Tonalitäten und -Formen. Den größten Einfluss hat der Blues auf die Rockmusik gehabt. Frühe Rocksänger wie Elvis Presley verwendeten häufig Bluesmaterial. Britische Rockmusiker in den 1960er Jahren, insbesondere die Rolling Stones, Eric Clapton und John Mayall, waren stark vom Blues beeinflusst, ebenso wie amerikanische Rockmusiker wie Mike Bloomfield, Paul Butterfield und die Allman Brothers Band.

    Zum Ticketverkauf

  • Am Sonntag den 10. Oktober 2021 kommt Andrej Hermlin nach Erfurt. Das Konzert Das Konzert startet um 16:00 Uhr in Kaisersaal – Erfurt. Eintritt gibt es für 34 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Lust zu Lachen? Am Freitag den 8. Oktober 2021 kommt Katie Freudenschuss nach Erfurt. Die Show wird um 19:30 Uhr beginnen. Eintrittskarten gibt es schon ab 22 Euro.Katie Freudenschuss – „Einfach Compli-Katie!“Katie Freudenschuss ist zurück mit ihrem zweiten Bühnenprogramm „Einfach Compli-Katie!“.Inspiriert von einem Tagebuch aus den 50er Jahren entspinnt Katie Freudenschuss mit Verve und feiner Beobachtungsgabe ihre moderne und intelligente Comedy.Sie spielt und singt stimmgewaltig, schlagfertig und mit großer musikalischer Vielfalt. Emotional und humorvoll improvisiert Katie dabei verbal und am Klavier mit Zuschauern und Situationen und stellt die Frage: War das Leben eigentlich immer schon so kompliziert? Poetisch, berührend, ironisch und absurd – ein Abend über Liebe, Frauengold, 72 Jungfrauen, Melania Trump und Rhesus-Äffchen.

    Zum Ticketverkauf

Letzte Artikel von Wolfgang Zehrt (Alle anzeigen)