Blaulicht Niedersachsen: Fahrradfahrausbildung für die 5. und 6. Jahrgänge am Lothar – Meyer – Gymnasium

Eugen Schnettler, Präventionsbeauftragter der Polizei Varel, im Gespräch mit Schülerinnen und Schülern des Lothar-Meyer-Gymnasiums.

Bild: Eugen Schnettler, Präventionsbeauftragter der Polizei Varel, im Gespräch mit Schülerinnen und Schülern des Lothar-Meyer-Gymnasiums. (Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland presseportal.de)

Varel (ddna)

Nicht alle Grundschulen konnten ihren Schülerinnen und Schülern in den letzten Monaten und Jahren eine Fahrradfahrausbildung ermöglichen.

Aus diesem Grund organisierte Christian von Lindern, der Mobilitätsbeauftragte des Lothar – Meyer – Gymnasiums, in diesem Jahr erneut die Fahrradfahrausbildung für etwa 170 Schülerinnen und Schüler aus dem fünften und sechsten Jahrgang des Gymnasiums.

Tatkräftig unterstützte Eugen Schnettler, Präventionsbeauftragter des Polizeikommissariats Varel, der den Schülerinnen und Schülern das richtige Verhalten mit dem Fahrrad im Straßenverkehr theoretisch und praktisch erklärte.

Zum Schluss mussten die Schülerinnen und Schüler in kleineren Gruppen eine Strecke abfahren und beweisen, dass sie gut aufgepasst hatten. Die Kinder arbeiteten motiviert mit und sowohl Eugen Schnettler als auch Christian von Lindern zeigten sich zufrieden mit den gezeigten Leistungen.

Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshavenesland, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)