Blaulicht BW: Mann begraptscht junge Frau, Sachbeschädigung, Einbrüche, Auto macht sich selbstständig

Polizeiauto

Aalen (ddna)

Winnenden: Mann begrapscht 18-Jährige

Eine Frau saß am frühen Sonntagmorgen gegen 3 Uhr auf einem Randstein in der Marbacher Straße im Bereich des Bahnhofsparkplatzes, als sich ein ihr Mann neben sie setze und unmittelbar damit anfing, die Frau unter anderem auch im Intimbereich zu berühren. Als sich die 18-Jährige von dem Mann losriss, drohte er ihr körperliche Gewalt an. Passanten entdeckten die aufgelöste Frau und verständigten die Polizei. Die Ordnungshüter konnten wenig später den 38-jährigen Tatverdächtigen am Bahnsteig festnehmen. Der Mann wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt. Ihm erwartet nun ein Strafverfahren.

Oppenweiler: Reifenzerstochen

Zwischen Samstag, 16:30 Uhr und Montag, 7 Uhr hat ein Unbekannter mit einem spitzen Gegenstand zwei Reifen an einem auf einem Parkplatz in der Schloßstraße geparkten Fiat zerstochen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 160 Euro.

Die Polizei Sulzbach bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07192 352.

Backnang: Auto macht sich selbstständig

Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes machte sich am Montag am Vormittag ein in der Kniebisstraße geparkter Peugeot trotz angezogener Handbremse und eingelegtem Gang selbstständig. Das Auto rollte rund 20 Meter bergab, bevor er mit einem Metallzaun und einem Betonpfeiler eines dortigen Hauses zusammenstieß. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Waiblingen – Beinstein: Einbruch

Unbekannte hebelten am Montag zwischen 1:03 und 1:53 Uhr eine Türe an einem Kindergarten in der Remswiesenstraße auf und sich so Zutritt zum Gebäude verschafft. Im Inneren durchsuchten sie die Räume und stahlen elektronische Gerätschaften.

Die Polizei Waiblingen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07151 950-422.

Waiblingen: Einbruch in Vereinsgaststätte

Unbekannte verschafften sich zwischen Sonntag, 23:30 Uhr und Montag, 9 Uhr durch Aufhebeln einer Türe Zutritt zu den Räumen einer Vereinsgaststätte in der Oberer Ring. Auch im Inneren des Gebäudes hebelten die Einbrecher weitere Türen auf und gelangten so in die Umkleidekabinen und Büros der Sportgaststätte. Entwendet wurde offenbar nichts.

Die Polizei Waiblingen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07151 950-422.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)