Polizei NRW: Mülltonnen am Pfarrheim angezündet – hoher Sachschaden

Polizeiweste

Delbrück – Lippling (ddna)

(mb) Nach einem Brand am Pfarrheim an der Straße Zur Alten Kapelle ermittelt die Kripo wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Unbekannte hatten von Samstag auf Sonntag, vermutlich nachts, die Papier – und Restmüllbehälter am Hintereingang des Pfarrhauses in Brand gesetzt. Aufgrund der hohen Hitzeentwicklung platzte der Putz am Treppenaufgang ab. Die Scheibe eines Kellerfensters platzte, sodass Rauchschwaden in den Kellerraum zogen und die Decke verrußten. Beide Tonnen brannten vollständig ab. Der Sachschaden liegt bei mehreren tausend Euro.

Die Polizei fragt: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen am Pfarrheim beobachtet oder kann sonst Angaben zu dem Feuer machen?

Quelle: Polizei Paderborn, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)