Blaulicht BW: Nach mutmaßlicher Vergewaltigung Zeugen gesucht

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Stuttgart – Süd (ddna)

Die Polizei sucht Augenzeugen zu einem Vorfall, bei dem ein junger Mann in der Nacht zum Samstag (25. September 2021) in einem Hinterhof an der Tübinger Straßebstraße eine 16 Jahre alte Jugendliche vergewaltigt haben soll. Die 16-Jährige soll sich, nachdem sie sich zuvor mit Freunden im Bereich des Marienplatzes getroffen hatte, gegen Mitternacht mit dem mutmaßlichen Jugendlichen in den Hinterhof begeben haben. Nach anfänglichem Einverständnis soll er jedoch zunehmend aufdringlich geworden sein und sie vergewaltigt haben, ehe es ihr schließlich gelang zu flüchten. Am Montagabend erstattete sie Strafanzeige bei der Polizei. Der Täter soll etwa 17 Jahre alt sein, dunkle Augen und dunkle Haare sowie einen Schnauzbart gehabt haben. Er sprach akzentfrei Deutsch.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)