Unfall NRW: Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall ernsthaft verletzt

Zwei Polizisten

Warendorf (ddna)

Gestern (28. September 2021) 17:30 Uhr verletzte sich eine 50-jährige Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Ostenfelder Straße in Ennigerloh schwer. Die Ennigerloherin befuhr mit ihrem Fahrrad die Schleedahlstraße und beabsichtigte die Ostenfelder Straße zu queren. Dabei kam es zum Zusammenprall mit dem Auto eines von links kommenden Ennigerlohers, der die Ostenfelder Straße befuhr. Die 50-Jährige prallte auf den Pkw und stürzte auf die Straße. Aufgrund der schweren Verletzungen wurde die Ennigerloherin mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Der Bereich der Unfallstelle war bis 18:45 Uhr gesperrt.

Quelle: Polizei Warendorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion