Polizei NRW: Fahrradraub im Bunten Zeugen gesucht

Polizeiband

Mönchengladbach (ddna)

Ein Unbekannter hat im Bereich „Am Wasserturm“ am Dienstagmittag, 28. September 2021, einem 24- jährigen Mann ein Fahrrad geraubt.

Nach eigenen Angaben schob der Mann gegen Nachmittag sein Fahrrad aus Windberg kommend durch den Bunten Garten in Richtung Kaiser – Friedrich – Halle, als sich der Unbekannte plötzlich von hinten näherte. Der Mann schubste den 24-Jährigen zu Boden und fuhr danach mit dem Rad in Richtung Kaiser – Friedrich – Halle davon.

Bei dem geraubten Fahrrad handelt es sich um ein mattschwarzes Trekkingrad von KTM (Veneto Light Disk).

Der Mann wird wie folgt beschrieben: circa 180 cm groß, muskulöse Statur, kurze braune Haare, blauer Kapuzenpullover, blaue Jeanshose.

Die Ermittler suchen Augenzeugen.

Quelle: Polizei Mönchengladbach, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)