Polizei NRW: Unter Drogeneinfluss auf E- Scooter unterwegs

Polizeiauto

Warendorf (ddna)

Gestern (28. September 2021) 21:45 Uhr überprüften Polizisten einen E-Scooter – Fahrer auf der Bleichstraße in Warendorf, der unter Drogeneinfluss stand. Der 21- jährige Freckenhorster führte bei der Kontrolle zunächst einen Test durch. Da dieser positiv war, ließen die Beamten dem jungen Mann eine Blutprobenentnahme entnehmen. Des Weiteren leiteten sie gegen ihn ein Ermittlungsverfahren ein.

Quelle: Polizei Warendorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)