Unfall NRW: Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer

Motorradunfall

Lindlar (ddna)

Ein 21-jähriger Mann aus Wipperfürth befuhr mit seinem Motorrad KTM die Straße Am Dimberg in Richtung Frielingsdorf. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über das Motorrad und fiel zu Boden. Im weiteren Verlauf rutschte er auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß er gegen den Anhänger eines entgegenkommenden Fahrzeuggespanns und verletzte sich am Oberschenkel. Er wurde mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt. Während der Unfallaufnahme war die Straße Am Dimberg in beide Richtungen gesperrt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion