Blaulicht BW: Autofahrer bedrängt offenbar Motorradfahrer – Augenzeugen gesucht

Einsatz mit Fahrzeugen

Stuttgart – Ost (ddna)

Der Fahrer eines Mercedes hat am Mittwochnachmittag (29. September 2021) offenbar einen 36 Jahre alten Motorradfahrer häufig abgedrängt und zur Vollbremsung gezwungen. Der 36-Jährige war gegen 15:40 Uhr auf der Wagenburgstraße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. Kurz nach dem Wagenburgtunnel soll ein Mercedesfahrer den Motorradfahrer mehrmals zur Seite gedrängt und so zu Vollbremsungen gezwungen haben. Der Autofahrer soll zudem sehr dicht aufgefahren sein und öfter seine Scheinwerfer aufgeblendet haben.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)