Blaulicht BW: In Wohnung eingebrochen – Zeugen gesucht

Polizeiauto

Stuttgart – Bad Cannstatt (ddna)

Unbekannte sind am Mittwoch (29. September 2021) in eine Wohnung an der Mergentheimer Straße eingebrochen. In der Spreuergasse ist es nach ersten Ermittlungen beim Versuch geblieben. Die Einbrecher gelangten an der Mergentheimer Straße zwischen 11:10 und 18:15 Uhr auf unbekannte Weise in das Mehrfamilienhaus. Dort brachen sie das Schloss einer Wohnungstür heraus, durchwühlten Schubladen und Schränke und flüchteten unerkannt. Ob sie etwas erbeuteten, ist derzeit nicht bekannt. An der Spreuergasse stellte eine Hausbewohnerin am Mittag Aufbruchspuren an zwei Wohnungstüren fest und alarmierte die Polizei. Nach ersten Ermittlungen gelang es den Einbrechern nicht, die Türen zu öffnen, die Tatzeit lässt sich von 12:25 bis 12:55 Uhr eingrenzen. Einer Augenzeugin fielen zwei Frauen auf, die in diesem Zeitraum aus dem Haus kamen. Beide waren 17 bis 20 Jahre alt. Eine soll etwa 160 Zentimeter groß gewesen sein und ein blaues Kopftuch, eine schwarze Mund – Nasen – Bedeckung, ein weißes Hemd und eine schwarze Hose getragen haben. Ihre Begleiterin soll ihre langen braunen Haare zu einem Zopf gebunden und einen schwarzen Mantel, ein schwarzes T-Shirt und eine blaue Hose getragen haben.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion