Polizei NRW: Nach Unfall mit Mädchen: Polizei sucht Augenzeugen

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Bochum (ddna)

Nach einem schweren Verkehrsunfall am Freitag (24. September 2021) in Bochum (wir berichteten: https:/.presseportal.deulicht309288) sucht die Polizei jetzt Zeugen.

Ein 23- jähriger Autofahrer war auf der Dorstener Straße mit einem zwölfjährigen Mädchen zusammengestoßen; Das Kind hatte erhebliche Verletzungen davongetragen. Um den genauen Hergang des Unfalls besser nachvollziehen zu können, werden Augenzeugen gesucht.

Das Verkehrskommissariat bittet Augenzeugen, sich unter 0234 909-5206 zu melden.

Quelle: Polizei Bochum, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)