Blaulicht Niedersachsen: Unfallflucht in Augenzeugen gesucht

Zwei Polizisten

Schortens (ddna)

Am Donnerstagnachmittag, um 16:15 Uhr, geriet der Fahrer eines silberfarbenen Vans auf der Bahnhofstraße, in Höhe des Wasserwerks, teilweise in den Gegenverkehr, sodass ein 25-jähriger Pkw – Fahrer aus Schortens trotz eines Ausweichmanövers eine Kollision mit dem Van nicht verhindern konnte.

Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entschandenen Schaden zu kümmern.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 04461 984930 mit der Polizei Schortens in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshavenesland, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)