Blaulicht Niedersachsen: Fahren unter dem Einfluss von Drogen

Polizeiauto auf der Straße

PI Leeren (ddna)

Leer – Fahren unter Einfluss von Drogen

Am Samstagmorgen, gegen 0:52 Uhr, wurde durch eine Streifenbesatzung in Leer ein Pkw kontrolliert, der die Deichstraße in Richtung stadtauswärts befuhr. Im Verlauf der Verkehrskontrolle konnten die Beamten feststellen, dass der 22-jährige Fahrer aus Moormerland unter dem Einfluss von Drogen stand. Es wurde ein Verfahren gegen den Fahrer eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Leeren, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)