Polizei NRW: Trunkenheitsfahrt

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Olpe (ddna)

Am Samstag gegen 2 Uhr nachts bemerkte eine Streifenwagenbesatzung einen 41-jährigen Mann, der mit seinem Pkw die Winterbergstr. In Olpe entgegen der Fahrtrichtung der Einbahnstraße befuhr. Eine Überprüfung ergab, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Entsprechend wurde ihm eine Blutprobenentnahme entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)