Blaulicht BW: Marihuanapflanzen beschlagnahmt – 35-Jähriger in Haft

Polizeiauto auf der Straße

Stuttgart – Ost (ddna)

Polizeibeamte haben am Freitag (1. Oktober 2021) einen 35 Jahre alten Mann festgenommen, nachdem sie in einem Garten im Gewann Jägerhalde zwei Marihuanastauden und mehrere hundert Gramm getrocknetes Marihuana entdeckt haben. Nach einem Zeugenhinweis begaben sich die Beamten gegen Nachmittag zu dem Gartengrundstück, wo ihnen bereits beim Betreten Marihuanageruch entgegenschlug. In einem Gewächshaus entdeckten die Polizisten die beiden Marihuanastauden und in einem Gartenhaus fanden sie mehrere Hundert Gramm getrocknetes Marihuana. Während der Durchsuchung kam der Tatverdächtige auf das Grundstück, wo ihn die Beamten festnahmen. Der 35-jährige Deutsche wurde am Samstag (2. Oktober 2021) mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter vorgeführt, der den Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)