Polizei NRW: Streit eskaliert – Mann sticht mit Schraubendreher zu

Polizeiweste

Meinerzhagen (ddna)

Am Samstag gegen Mittag wurde in Valbert ein 47-jähriger Attendorner Augenzeuge einer möglichen illegalen Müllentsorgung durch drei Männer. Er fotografierte den Vorgang mit seinem Mobiltelefon aus seinem Traktor heraus. Die drei Männer bemerkten dies und nahmen mit ihrem Wagen die Verfolgung des Traktors auf. Auf der Straße Grotwiese bremsten sie den Traktor aus, um den 47-Jährigen Fahrer nach eigenen Angaben zur Rede zu stellen. Dabei kam es zu einem Zusammenprall zwischen dem Anhänger des PKW und einem Vorderreifen des Traktors. Die drei Männer kletterten in der Folge auf den Traktor und bedrohten den 47-Jährigen und dessen ebenfalls im Traktor befindlichen Sohn verbal. Der 47 -Jährige griff daraufhin zu einem Schraubendreher und stach damit in Richtung einer der Männer. Er traf einen 26-Jährigen an der Hand und verletzte ihn leicht. Die Polizei ermittelt nun wegen eines möglichen Verkehrsdeliktes und den Straftatbeständen der Bedrohung sowie einer gefährlichen Körperverletzung. Augenzeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter 02354-9199-0 mit der Polizei Meinerzhagen in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)