Polizei NRW: Das Glas war härter – Einbruch scheitert

Polizeiauto

Hamm – Mitte (ddna)

Vorgestern (3. Oktober 2021) 10:35 Uhr, versuchte ein Unbekannter erfolglos in ein Juwelier – Geschäft auf der Bahnhofsstraße einzudringen. Auf Bildern einer Überwachungskamera ist ein Mann zu sehen, der mit dem Ellenbogen gegen ein Schaufenster des Geschäftes schlägt. Für mehr als einen Sprung im Glas reichte es allerdings nicht. Der Täter flüchtete erfolglos von der beschädigten Scheibe. Er ist männlich und zirka 20 bis 30 Jahre alt. Er hat eine normale Statur und war mit einem grauen Hoodie der Marke „Hollister“, einer schwarzen Jogginhose und grauen Sneaker von „Converse“. Sein Gesicht war mit einer Schutzmaske bedeckt.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)