Blaulicht Niedersachsen: Versuchter Handtaschenraub in Polizei sucht Augenzeugen!

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Wilhelmshaven (ddna)

Gestern (4. Oktober 2021) gegen Mittag, lief eine 67-jährige Wilhelmshavenerin an der Virchowstraße entlang, als sie plötzlich einen Ruck an ihrer Handtasche spürte. Ein Unbekannter versuchte, ihr die Tasche aus der Hand zu reißen. Die 67-Jährige hielt die Tasche fest und stürzte schließlich. Hierbei zog sie sich ernstzunehmende Verletzungen zu.

Zeugen gaben an, dass der Täter mit dem Fahrrad von hinten direkt an die 67 -Jährige herangefahren sei. Nach dem Misslingen der Tat sei er mit dem Fahrrad geflüchtet. Ein Mann sei ihm hinterhergerannt und habe vergeblich versucht, den Täter aufzuhalten. Der Täter wird wie folgt beschrieben:

– männlich – schlank – „jung“, etwa zwischen 17 und 18 Jahre alt – Bekleidung: insgesamt dunkel, trug eine Cappy

Der Augenzeuge, der dem Täter hinterhergerannt ist und alle sonstigen Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 04421 9420 mit der Polizei Wilhelmshaven in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshavenesland, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)