Blaulicht Niedersachsen: Betrunken mit Pedelec gestürzt

Zwei Polizisten

Landkreis Wittmund (ddna)

Verkehrsgeschehen

Friedeburg – Betrunken mit Pedelec gestürzt

In Friedeburg ist am Donnerstag ein betrunkener Pedelec – Fahrer gestürzt. Am Nachmittag war der 41-Jährige mit seinem Rad auf dem Radweg entlang der Friedeburger Straße unterwegs und kollidierte nach ersten Erkenntnissen mit einem Straßenschild. Er stürzte und wurde leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bei dem Mann ein Atemalkoholwert von mehr als drei Promille festgestellt. Ihm wurde eine Blutprobenentnahme entnommen. Ihn erwartet ein Strafanzeige.

Quelle: Polizeiinspektion Aurichtmund, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)