Polizei NRW: Fahrgast im Bus ernsthaft verletzt

Polizeiauto auf der Straße

Recklinghausen (ddna)

Am Donnerstag gegen Nachmittag, kollidierten an der Ehlingstraße ein 57-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen und ein 55-jähriger Fahrer eines Linienbusses aus Recklinghausen. Bei dem Zusammenstoß stürzte eine 65-Frau aus Recklinghausen in dem Bus. Sie wurde dabei ernsthaft verletzt. Ein Rettungswagen transportierte sie in ein Krankenhaus.

Der Autofahrer wollte von der Katharinenstraße aus nach links in die Ehlingstraße einbiegen. Von rechts kam der Bus.

Die beiden Fahrzeuge wurden im Bereich der Front leicht beschädigt. Der Sachschaden wird auf 4.500 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)