Blaulicht BW: Hund reißt Hasen

Einsatz mit Fahrzeugen

Gaggenau (ddna)

Ein frei laufender Hund hat am Donnerstagmittag zu einem toten Hasen geführt. Der Vierbeiner büxte gegen 13:30 Uhr aus, warf auf einem Grundstück im Mönnigweg einen Hasenstall um und riss das darin befindliche Tier. Als eine Streife des Polizeireviers Gaggenau vor Ort eintraf, war der Übeltäter bereits verschwunden. Etwa zwei Stunden später machte die Streife den Hund in seinem eigentlichen Zuhause ausfindig. Der Hundehalter konnte nicht angetroffen werden. Ihn erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)