Blaulicht Niedersachsen: Begleitung einer Demonstration in Hildesheim

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Hildesheim (ddna)

HILDESHEIM- (kri) – Am heutigen Tag, 9. Oktober 2021, fand ab 14 Uhr eine angemeldete Versammlung mit dem Thema „Schutz und Rechte unserer Kinder“ in Hildesheim statt.

Nach der kurzen Auftaktrede auf dem Bahnhofsvorplatz gingen die ca. 50 Versammlungsteilnehmer die geplante Route, hielten dabei Transparte hoch und verteilten Flyer. Gegen Nachmittag wurde die Versammlung für beendet erklärt.

Während der Auftaktrede versuchten einige Personen, die Rede mit Pfiffen zu stören. Diese Gruppe, dessen Personenanzahl auf 25 anstieg, folgte dem Aufzug durch die Innenstadt. Der Aufzug konnte ohne weitere Störungen beendet werden.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)