Blaulicht Niedersachsen: Brand eines Einfamilienhauses

Polizeiband

Sande – Neustadtgödens (ddna)

Heute gegen 14.53h, wurde der Brand eines Einfamilienhauses in Neustadtgödens entdeckt. Nach den anfänglichen Ermittlungen dürfte der Brand zunächst in einem Anbau ausgebrochen sein, danach griff das Feuer auf das gesamte Haus über. Durch den Brand wurden der Anbau sowie das Haus komplett zerstört. Die Bewohner waren nicht zugegen; Es kam nicht zu Verletzungen von Personen. Zur Brandbekämpfung wurden die Feuerwehren Neustadtgödens, Sande und Varel eingesetzt.

Der Brandort wurde beschlagnahmt – die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshavenesland, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)