Blaulicht BW: Frau mit 1,7 Promille am Steuer gestoppt

Polizeiweste

Mannheim (ddna)

Zu einer Trunkenheitsfahrt kam es am Freitagabend, gegen 20:35 Uhr, in der Mannheimer Innenstadt auf dem Friedrichsring. Die 41-jährige Fahrerin eines Fiat führte trotz erheblicher Alkoholisierung ihr Fahrzeug. Ein auf dem Polizeirevier durchgeführter Atemalkholtest ergab einem Wert von 0,85mg.. Nach einer erfolgten Blutentnahme wurde ihr Führerschein beschlagnahmt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)